Hilfe

Wie erstelle ich ein neues Online-Kundenkonto?

Auch als bereits registrierter Versandhauskunde müssen Sie sich für die Verwendung unseres Webangebotes einmalig ein neues Online-Kundenkonto erstellen. Mit dem Anlegen des Kundenkontos erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Erklärungen zum Datenschutz /Privatsphäre einverstanden. Sollten Sie bereits eine Kundennummer haben, so können Sie diese bei der Neuanmeldung direkt in das vorgesehene Feld eintragen. Sollten Sie noch keine Kundennummer besitzen oder die Kundennummer nicht zur Hand haben, so lassen Sie dieses Feld einfach frei, wir werden dieses nach Freischaltung Ihres Kundenkontos einpflegen.

Um missbräuchliche Anmeldungen zu verhindern, verwenden wir das sogenannte "Double-Opt-In" verfahren. Sie erhalten daher zunächst eine Anmeldebestätigung per E-Mail an die von Ihnen in der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail beinhaltet einen Bestätigungs-Link zur Aktivierung (Freischaltung) Ihres Online-Kundenkontos.

Um Ihr Online-Kundenkonto zu aktivieren, prüfen Sie bitte den Posteingang Ihres E-Mail-Postfachs und klicken Sie auf den Bestätigungs-Link in unserer E-Mail.

Falls Sie innerhalb von 10 Minuten nach Ihrer Anmeldung keine E-Mail von uns erhalten haben,
prüfen Sie bitte ob unsere E-Mail versehentlich in Ihrem Spam-Filter gelandet ist. Falls Sie keine E-Mail erhalten, haben Sie eventuell bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse nicht korrekt eingegeben oder es ist ein anderer Fehler aufgetreten. Melden Sie sich in diesem Fall bitte einfach noch einmal neu an oder kontaktieren Sie uns.

Ich habe mein Passwort vergessen, was nun?

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich einfach ein neues Passwort erstellen. Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie zur Sicherheit eine Bestätigungs-E-Mail. Klicken Sie nun auf den Link, der in dieser E-Mail enthalten ist. Er führt Sie zu einer speziellen Seite, auf der Sie anschließend Ihr neues Passwort festlegen können.

Wie kann ich mich mit meinen persönlichen Zugangsdaten im Shop an- bzw. abmelden?

Unter "Mein Konto" können Sie sich mit Ihrem Nutzernamen (=E-Mail-Adresse) und Ihrem persönlichen Passwort an- bzw abmelden. Als angemeldeter Kunde profitieren Sie vom vollen Funktionsumfang unseres Webangebotes, können Ihre Daten einsehen und Bestelldaten überprüfen. Mit dem Logout wird die Sitzung auf dem Server beendet und Ihre Daten übernommen.

Wie kann ich meine persönlichen Daten ändern?

Wenn Sie sich ein Online-Konto erstellt haben, dann können Sie nach der Anmeldung unter "Mein Konto" Ihre persönliche Daten jederzeit selbst aktualisieren. Sollte sich z.B. Ihre E-Mail-Adresse ändern, dann melden Sie sich einfach mit Ihrer alten E-Mail-Adresse am System an, wechseln auf "Mein Konto" und ändern dort Ihre Daten entsprechend ab. Die neue E-Mail-Adresse ist nach der Datenübernahme sofort aktiv und wird zukünftig für die Anmeldung am Sytsem verwendet. Selbstverständlich können Sie auch Ihr persönliches Passwort jederzeit selbst ändern.

Welche Vorteile bietet mir der geschützte Kundenbereich?

Einige Artikelinformationen (Bedienungsanleitungen, DIN-Sicherheitsblätter usw.), Katalogdownloads sind nur für registrierte Kunden zugänglich. Nach der Anmeldung können Sie über den vollen Funktionsumfang unseres Webshops verfügen.

Wie kann ich die Lieferadresse/Rechnungsadresse ändern?

Sollten Sie eine Lieferung an eine andere Adresse als die Rechnungsadresse wünschen, so können Sie diese Lieferadresse in Ihren persönlichen Kontodaten anlegen und bei der Bestellung auswählen. Selbstverständlich können Sie Lieferadressen auch direkt bei der Bestellabwicklung erfassen und sofort auswählen.

Wenn Sie die Rechnungsadresse ändern, dann wird diese Adresse auch in unserer Warenwirtschaft geändert und für alle zukünftigen Bestellungen verwendet. Wenn Sie verschiedene Rechnungsadressen haben, dann müssen Sie sich für jede dieser Adressen ein neues Kundenkonto anlegen. Sie erhalten dann zusammen mit der ersten Auslieferung an diese Rechnungsadresse eine neue Kundennummer für diese Adresse zugeteilt.

Wie funktioniert der Warenkorb?

Wenn Sie Artikel in den Warenkorb hinzugefügt haben, können Sie diese vor dem Bestätigen der Bestellung jederzeit wieder ändern. Wenn Sie vor Auslieferung der Bestellung vorab ein aktuelles Angebot wünschen, dann markieren Sie den entsprechenden Eintrag vor dem Absenden der Bestellung. Nach dem Absenden erhalten Sie automatisch eine Bestätigungs-E-Mail.

Warenkorb für Besucher
Jedem Besucher unseres Online-Shops wird ein persönlicher Besucherwarenkorb zugeordnet. Alle ausgewählten Artikel bleiben während des Besuches auf unserer Webseite in diesem Warenkorb gespeichert. Wenn Sie sich während dieser Sitzung ein neues Konto anlegen bzw. sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden, dann wird der Inhalt des Warenkorbs automatisch in Ihren Kundenwarenkorb übertragen. Verlassen Sie unsere Webseite ohne Anmeldung wird der erstellte Besucherwarenkorb nach Ablauf der Session-ID automatisch wieder gelöscht.

Warenkorb für registrierte Online-Kunden
Jeder angemeldete Kunde verfügt über einen Kundenwarenkorb zum Einkaufen, mit dem er auch zu einem späterem Zeitpunkt den Einkauf beenden kann. Jeder Artikel bleibt darin registriert bis der Kunde zur Kasse geht, oder die Produkte darin löscht.

Wie funktioniert die Merkliste?

Im Gegensatz zum Warenkorb bleiben Artikel in Ihrer individuellen Merkliste für registrierte Kunden solange gespeichert, bis Sie diese selbst wieder löschen. Sie können sich so ganz bequem Ihre persönliche Einkaufsliste erstellen. Hilfreich z.B. für Artikel, die Sie immer wieder bestellen wollen oder die Sie für eine spätere Bestellung auf Ihrem Wunschzettel haben. Artikel aus Ihrer Merkliste können Sie jederzeit in Ihren Warenkorb übertragen. Auch bei der Übertragung in den Warenkorb bleibt der Artikel in Ihrer Merkliste weiterhin gespeichert.

Wie schließe ich meine Bestellung ab?

Wenn Sie Artikel in den Warenkorb gelegt haben und diese nun bestellen möchten, dann klicken Sie auf "Kasse" um zum nächsten Bestellschritt zu gelangen. In den nun folgenden Seiten können Sie die gewünschte Versandart, Zahlungsweise, Lieferadresse usw. auswählen. Wenn Sie alle notwendigen Angaben gemacht haben, dann erhalten Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung nochmals eine Übersichtsseite. Wenn Sie nun auf "Jetzt bestellen" klicken, wird Ihre Bestellung übertragen. Bei erfolgreicher Übertragung erhalten Sie eine entsprechende Meldung auf Ihrem Bildschirm und zeitgleich wird Ihnen eine Bestellbestätigung per eMail zugesandt. Nach erfolgter Bestellung ist Ihr virtueller Warenkorb wieder leer. Unter "Mein Konto" können Sie bereits getätigte Bestellungen jederzeit wieder aufrufen und Artikel aus diesen Bestellungen erneut in den Warenkorb übertragen.

Sind die Preisangaben verbindlich?

Alle Preisangaben sind unverbindlich, werden zu dem am Tage der Lieferung günstigsten Preisnotierungen berechnet und verstehen sich zuzüglich Versandkosten (Verpackung, Versicherung, Porto/Fracht) und Mehrwertsteuer.

Wir bemühen uns um tagesaktuelle Preisnotierungen. Dennoch kann es durch kurzfristige Preisanpassungen der Hersteller oder Vorlieferanten oder bedingt durch EDV technische Probleme zu Preisabweichungen kommen.

Besonders im Edelmetallbereich (Furnituren, Fassungen, Halbzeuge) können die Preise durch massive Kursschwankungen am Edelmetallmarkt stark abweichen. Wir versuchen diese Schwankungen durch gezielte Einkäufe und Lagerhaltung für Sie zu minimieren und erhöhen die Preise unserer Artikel nur, wenn wir diese auch zu den geänderten Bedingungen einkaufen müssen.

Selbstverständlich beliefern wir Sie aber stets zu den uns vorliegenden günstigsten Preisnotierungen und daher profitieren Sie auch direkt von Preisvergünstigungen, die wir für Sie beim Einkauf erzielen können.

Wenn Sie vor Versendung Ihrer Bestellung bestätigte Preise benötigen, dann senden wir Ihnen auf Wunsch gerne vorab eine detaillierte Proforma-Rechnung über die von Ihnen gewünschten Artikel zu.

Wir bitten um Ihr Verständnis und versichern Ihnen gleichzeitig, dass wir nur Preiserhöhungen vornehmen, wenn diese nicht anders aufgefangen werden können. Denn Ihre Kundenzufriedenheit und Kalkulationssicherheit hat für uns größte Präferenz.

Sind die Bilddarstellungen verbindlich?

Nein, Produktänderungen sind jederzeit möglich. Wir bemühen uns stets aktuelles Bildmaterial einzustellen, doch kann es trotzdem zu Abweichungen kommen. Bitte beachten Sie auch, dass die Größendarstellung von Ihrer gewählten Bildschirmauflösung abhängig ist. Wenn im Artikeltext von "Originalgröße" oder "Originalabbildung" die Rede ist, dann bezieht sich dies auf unseren gedruckten Katalog, den Sie selbstverständlich kostenfrei online bestellen können.

Wie funktioniert die Navigation?

Unsere Seite bietet Ihnen vielfältige Navigationsmöglichkeiten. Über die Kategorienauswahl können Sie bequem über die Hauptkategorie, in die Unterkategorie und weitere Unterkategorien bis zum gewünschten Artikel navigieren. Sie können übrigens an jeder Stelle der Navigation klicken, mögliche Unterkategorien werden Ihnen dann am Anfang der Produktauswahl angezeigt.

Unterhalb unserer Fischer-Logos, in dem schwarzen Balken mit den Sprachwahl-Buttons wird Ihnen ebenfalls eine Navigationsleiste angeboten, die Ihnen die Produktauswahl nochmals vereinfacht.

Wie funktioniert die integrierte Suchfunktion?

Über die Such-Box können Sie eine Suche über das gesamte Warensortiment starten. Durch den Einsatz einer sehr modernen Suchmaschine werden Artikel auch bei falscher Schreibweise oder durch Eingabe von Umschreibungen gefunden. Unsere Suchmaschine sollte daher eher "Findmaschine" heißen ;)

Kann ich die Ergebnislisten nach meinen Vorstellungen sortieren?

Durch Klick auf die Spaltenüberschriften (Artikelnummer/Bezeichnung/Einzelpreis) können Sie das Suchergebnis entsprechend der Spaltenüberschrift entweder auf- oder absteigend sortieren lassen.

Was ist der Kundenshop und wie funktioniert dieser?

Wie wäre es, wenn Sie als Firmenkunde unseren Webshop wahlweise mit Ihrem Firmenlogo und Ihren Preisen, oder in neutraler Aufmachung ohne Logo und ohne Preise anzeigen könnten? Praktisch ein auf Sie angepasster Vorlagenkatalog mit Bestellfunktion, Ihrem Preisaufschlag und tagesaktuellen Preisen! Durch die Kundenshop-Funktion können Sie unseren Shop noch mehr auf Ihre Bedürfnisse anpassen und so als Verkaufsunterstützung im Direktverkauf mit Ihren Kunden einsetzen.

Zeigen Sie Ihrem Kunden direkt am Computer Artikel aus dem Webshop mit Ihren kalkulierten Endkundenpreisen und mit Ihrem Firmenprofil. Legen Sie Artikel in den Warenkorb, drucken bei Bedarf den Kundenauftrag für Ihre Unterlagen aus und senden uns die Bestellung über den Checkout direkt zu.

Kann ich die Größe der Webseite anpassen?

Ja, die modernen Browser haben diese Funktion bereits fest integriert. Zum Beispiel können Sie im Firefox-Browser im Titelmenue "Ansicht" den Menuepunkt "Zoom" auswählen und die Seite nach Ihren Wünschen skalieren. Achten Sie darauf, dass die Funktion "Nur Text skalieren" nicht aktiviert ist, da es sonst zur verzerrten Darstellung der Webseite kommen kann.

Wie kann ich einen Gutschein einlösen?

Wenn Sie einen Gutschein einlösen möchten, dann geben Sie beim Checkout (Kasse) die Gutscheinnummer bitte einfach in das Bemerkungsfeld ein (z.B. Gutschein 110808-1234567890-999). Bei Bearbeitung Ihrer Bestellung prüfen unsere Kundenbetreuer Ihr Kundenkonto und verrechnen vor Auslieferung der Ware aktive Gutscheinbeträge mit dem aktuellen Rechnungsbetrag.

Wie funktioniert die Bezahlung per PayPal / Kreditkarte?

Direkte Weiterleitung zur PayPal-Bezahlseite:

  • Nach dem Absenden Ihrer Bestellung werden Sie direkt auf die PayPal-Bezahlseite weitergeleitet
  • Nach erfolgreicher Zahlung erhalten Sie eine entsprechende Zahlungsbestätigung
  • Ihre Bestellung wird nach dem Zahlungseingang von uns bearbeitet
  • Sollten sich Abweichungen ergeben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen
  • Sollte Ihnen die PayPal-Bezahlseite nicht angezeigt werden, können Sie die Zahlung auch über den Link in der Bestellbestätigung ausführen

Sie werden nicht direkt zur PayPal-Bezahlseite weitergeleitet, wenn:

  • Lieferadresse außerhalb Deutschlands
  • Konfektionsartikel oder Artikel zu Tagespreisen im Warenkorb
  • Versand per Standardpaket nicht möglich

In diesen Fällen erhalten Sie von uns innerhalb 1-3 Arbeitstagen eine entsprechende Zahlungsaufforderung per E-Mail. Die Zahlungsaufforderung enthält folgende Informationen:

  • Artikelnummern, Bestellmenge, Liefermenge, Artikelpreise
  • Versandkosten
  • Link zur PayPal-Bezahlseite
    Über diesen Link werden Sie auf unsere Bezahlseite weitergeleitet, von der Sie dann direkt die PayPal-Bezahlung aufrufen und ausführen können. Sie behalten so immer den Überblick über Ihre Konten und lösen Zahlungen stets selbst aus.
  • Nach erfolgreicher Zahlung erhalten Sie eine entsprechende Zahlungsbestätigung.
  • Ihre Bestellung wird nach dem Zahlungseingang von uns schnellstens zur Versendung gebracht.

Allgemeine Informationen zu PayPal-Zahlungen

  • Der Rechnungsbetrag ist ohne Abzug zu bezahlen.
  • Die für diese Zahlung anfallenden PayPal-Gebühren werden von uns übernommen.
  • Bestellungen, die nicht bezahlt werden, werden nicht bearbeitet und automatisch nach 14 Tagen als storniert im Kundenkonto gekennzeichnet
Informationen zu unseren Lieferzeiten

Wir arbeiten nach der FiFo-Methode und bearbeiten die Bestellung nach der Reihenfolge des Bestelleingangs. In der Regel verlassen abhängig von Auftragsbestand, Saison und arbeitsrechtlichen Bestimmungen eingehende Bestellungen bereits innerhalb von 1 - 3 Arbeitstagen unser Haus. Unsere Mitarbeiter sind stets bemüht, Bestellungen zuverlässig und schnellstens auf den Versandweg zu bringen.

Sollten Sie eine garantierte taggleiche Übergabe Ihrer Bestellung an den Versanddienstleister wünschen, dann bieten wir Ihnen optional unseren kostenplichtigen Service "Blitz-Abwicklung" an. Die Bedingungen und Kosten können Sie den Informationen zur "Blitz-Abwicklung" entnehmen.

Warum werden Versandaufschläge berechnet?

Zuschlag für die Blitz-Abwicklung
Blitz-Aufträge werden gesondert von den sonstigen eingehenden Bestellungen bearbeitet. Spezielle Mitarbeiter sorgen dafür, dass diese Aufträge sofort kommissioniert, fakturiert und innerhalb der garantierten Bearbeitungszeit versendet werden. Für diese gesonderte Bearbeitung vom Bestelleingang, über die Bestellbearbeitung, bis zur Versendung müssen wir zur Kostendeckung einen Zuschlag erheben.
Selbstverständlich versuchen wir alle eingehenden Aufträge schnellstens zur Versendung zu bringen, doch können wir hier keinen Versandtermin garantieren. Eingehende Aufträge werden nach dem FiFo-Prinzip (Reihenfolge des Bestelleingangs) abgearbeitet und zur Versendung gebracht. 

Zuschlag für Gefahrgüter (LQ & GG)
Um Gefahrgüter versenden zu können, müssen wir zahlreiche Auflagen erfüllen und selbst Zuschläge für die Versendung an die Frachtdienstleister entrichten. Hierbei wird unterschieden, ob die Gefahrstoffe als LQ (Limited Quantity) versendet werden dürfen oder als GG (Gefahrgut) versendet werden müssen. Je nach Einstufung, Menge, Zusammenladungsverboten usw. des Gefahrstoffes entscheidet sich, welcher der beiden Zuschläge erhoben werden muss.

Zuschlag für Nachnahme-Versand
Die Frachtdienstleister erheben für den NN-Versand Gebühren, die wir Ihnen weiterberechnen.

Warum wird auch auf Portokosten die Umsatzsteuer berechnet?

Ist die Warenlieferung steuerpflichtig, muss die Umsatzsteuer auch auf die Nebenleistungen berechnet und an das Finanzamt abgeführt werden. Steuerrechtlich handelt es sich hierbei um eine Nebenleistung die steuerrechtlich das Schicksal der Hauptleistung trägt.

Wie funktioniert die Steuerrückerstattung für Privatpersonen mit Wohnsitz in einem Drittland im nichtkommerziellen Reiseverkehr?

Ausfuhren im nichtkommerziellen Reiseverkehr werden von den Zollbehörden zum Zwecke der Steuerrückerstattung beim Grenzübertritt nur bestätigt, wenn diese persönlich vom Drittlandskunden im Ladengeschäft des Händlers gekauft wurden. Waren, die an eine deutsche Adresse geliefert und von dort in das Drittland verbracht werden, werden in der Regel nicht anerkannt. Für diese Sendungen muss die deutsche Mehrwertsteuer entrichtet werden und kann eventuell auch nicht mehr zurückerstattet werden!

Wenn Sie als Privatkunde mit Wohnsitz in einem Drittland Waren direkt bei uns im Lafengeschäft erwerben, dann erhalten Sie von uns einen sogenannten Ausfuhrkassenzettel, den Sie beim Grenzübertritt von der EU-Zollstelle bestätigen lassen müssen. Den abgestempelten Ausfuhrkassenzettel senden Sie uns zurück, wir beantragen die Steuerrückerstattung und erstatten Ihnen den von Ihnen bezahlten Steuerbetrag nach Freigabe durch die Finanzbehörden.

Hier können Sie die Erklärung der Zollverwaltung als PDF-Dokument öffnen.

Wie funktioniert das Leasing für Gewerbekunden?

Voraussetzungen:
- Gewerbebetrieb innerhalb Deutschlands
- Finanzierungsbetrag mindestens € 500,00 (Einzelkomponente)
- Freigabe und Annahme des Leasing-Vertrags durch die Grenke AG

Ablauf:
- nach Erhalt Ihrer Anfrage senden wir Ihnen unser Leasing-Angebot mit unterschiedlichen Laufzeiten zu
- Sie teilen uns mit, welche Variante für Sie in Frage kommt
- Wir stellen eine konkrete Vertragsanfrage an die Grenke AG
- Nach Annahme durch die Grenke AG senden wir Ihnen den Leasing-Vertrag zur Unterschrift zu
- Nach Erhalt des unterschriebenen Leasing-Vertrags senden wir Ihnen die bestellte Ware zu
- Nach Erhalt unserer Lieferung senden Sie uns die unterschriebene Übernahmebestätigung zu
- Wir stellen die Rechnung direkt an die Grenke AG aus
- Sie bezahlen die Leasingraten direkt an die Grenke AG
- Mit der Bezahlung der Restrate (=Restwert) geht die Ware von der Grenke AG in Ihr Eigentum über

Warum Leasing anstatt Mietkauf:
Leasing hilft Liquidität zu erhalten. Leasing schont das Eigenkapital und stärkt die Bonität gegenüber der Hausbank, denn eine leistungsstarke, moderne und produktive Ausstattung hat ihren Preis. Sie kostet Liquidität, verhandlungsintensive Bank- oder Lieferantenkredite. Leasing dagegen beeinträchtigt weder Ihren Kreditspielraum bei Finanzdienstleistern noch belastet es Ihre Bilanz. Denn die Geräte bleiben bis zum Ablauf der Laufzeit Eigentum der Leasinggesellschaft, so dass sich – anders als beim Kauf – das Verhältnis Eigenkapital zu Bilanzsumme und Eigenkapital zu Anlagevermögen nicht zu Ihrem Nachteil verschlechtert. Unterm Strich heißt das: Sie nutzen modernste Technologie und Ausstattung, verbessern gleichzeitig Ihre Bonität, Ihre Bilanzkennzahlen, und damit das Rating Ihres Unternehmens. Durch diese besondere Form des Leasings zahlen Sie nach Ablauf der Leasinglaufzeit lediglich den vorher bereits im Vertrag fest vereinbarten Restwert (=Schlussrate), wodurch das Eigentum dann automatisch auf Sie übergeht.

Weitere Informationen finden Sie hier


Dieser Artikel liegt jetzt in Ihrem Warenkorb.
Dieser Artikel steht jetzt auf Ihrer Merkliste.