Gutscheine bestellen

Gerne können Sie bei uns auch einen Gutschein erwerben, indem Sie einfach folgendes Formular ausfüllen:

Wichtige Informationen und Bedingungen zur Gutschein-Bestellung

Nach Eingang Ihrer Gutschein-Bestellung

  • erstellen wir (falls noch nicht vorhanden) ein Kundenkonto für den Begünstigten
  • erstellen wir einen auf den Begünstigten personalisierten Gutschein im JPG-Format (Muster)
  • senden wir an Ihre E-Mail-Adresse den Gutschein zum Selbstdruck inkl. der Zahlungsinformationen

Nach Eingang Ihrer Zahlung

  • schreiben wir den Betrag dem Kundenkonto des Begünstigten gut
  • schalten wir den Gutschein zur Verrechnung in unserem System frei

Einlösung des Gutscheins

Zur Einlösung/Verrechnung des Gutscheins genügt die Angabe der individuellen Gutscheinnummer im Bemerkungsfeld der Bestellung. Wir prüfen ob der Gutschein zur Verrechnung freigeschaltet und auf den Namen des Bestellers ausgestellt ist. Wenn ein Guthaben besteht, dann verrechnen wir dieses mit der aktuellen Bestellung. Restguthaben können mit Folgebestellungen auf gleiche Weise verrechnet werden.

Bitte beachten Sie:

  • Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  • Für Gutschein-Bestellungen erstellen wir keine Rechnung, da der Gutscheinbetrag nach Eingang der Bezahlung direkt dem Kundenkonto des Begünstigten gutgeschrieben wird.
  • Es gilt die gesetzliche Verjährungsfrist (3 Jahre - beginnend am Ende des Ausstellungsjahres).
  • Eine Übertragung des Gutscheins auf einen anderen Begünstigten ist nur durch den im Gutschein genannten Begünstigten und erst nach unserer schriftlichen Zustimmung möglich. Die Verjährungsfrist wird hierdurch nicht unterbrochen.
  • Mit dem Kauf des Gutscheins erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Vertragsbestandteilen.

Auftraggeber




(falls vorhanden)
(optional)





Begünstigter




(falls vorhanden)
(optional)




 

(mind. 20 €)
 

Dieser Artikel liegt jetzt in Ihrem Warenkorb.
Dieser Artikel steht jetzt auf Ihrer Merkliste.